Hofer Header

 

Wir sind eine erfolgreiche, internationale Unternehmensgruppe mit mehreren Entwicklungsgesellschaften. hofer powertrain setzt Maßstäbe in der energieeffizienten Antriebstechnik. Als etablierter Entwicklungspartner der Mobilitätsindustrie verfügen wir über ein umfassendes Technologieportfolio, welches unter anderem folgende Bereiche umfasst: Motoren- und Getriebetechnik, e-mobility, elektrische Maschinen, Leistungselektronik und Software Infotainment, Automotive-IT, Motorradelektronik. Bei hofer powertrain arbeiten die anerkannten Spezialisten für die Entwicklung und Industrialisierung/ Produktion dieser komplexen Komponenten im Antriebstrang. Über 30 Jahre Erfahrung in diesen Disziplinen bildet die Basis für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten. Hierzu suchen wir Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam diesen Weg gehen und eine Erweiterung unseres Portfolios bilden.
  

Für unser Entwicklungszentrum in Lenting bei Ingolstadt suchen wir Sie als

Bachelorand (m/w) für eine Bachelorarbeit mit dem Titel "Entwicklung eines HW-Monitorprogramms zur Unterstützung der Inbetriebnahme von elektronischen Steuergeräten"  

Stellen-ID: 1400-2017-20

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Schnelle Integration in laufende Projekte
  • Angenehmes Betriebsklima und modernes Arbeitsumfeld

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

Zielsetzung der Bachelorarbeit ist es, ein vorhandenes Programm zur Unterstützung der Inbetriebnahme von elektronischen Steuergeräten (ECU) um neue Funktionen zu erweitern.

Das Programm soll unter Windows7 / Windows10 lauffähig sein und eine benutzerfreundliche Schnittstelle zur Verfügung stellen.

Das Interface zur ECU wird über eine PC-USB -> ECU-CAN Schnittstelle realisiert. Die dazu verwendete Software baut auf dem Standard AUTOSAR der Firma Bosch auf.


Bisher sind folgende Funktionen realisiert:

  • Zugriff auf die GPIOs des Zielprozessors
  • Zugriff auf die SPI-Schnittstelle des Zielprozessors

Zu den Erweiterungen gehören:

  • Zugriff auf die Analog-/Digital-Eingänge des Zielprozessors
  • Zugriff auf die PWM Ein- und Ausgänge des Zielprozessors
  • Zugriff auf die LIN-Schnittstelle des Zielprozessors
  • Zugriff auf die zusätzlichen CAN-Schnittstellen des Zielprozessors

Erweiterung der Benutzerschnittstelle um folgende Funktionen:

  • Anlegen einer "History Funktion" der in einer Monitorsitzung eingegebenen Befehle mit der Möglichkeit Befehle aus der History Funktion möglichst einfach wiederholt abzusetzen, abzuspeichern und wieder einzulesen
  • Entwicklung einer Makrofunktion, die es ermöglicht, automatisiert Funktionen des Zielsystems aufzurufen um komplexe Testabläufe zu realisieren

Sie qualifizieren sich durch:

  • Ein laufendes Hochschulstudium der Fachrichtungen Elektrotechnik und E-Mobilität, Elektro- oder Informationstechnik, Mechatronik
  • Analytische Fähigkeiten und Kreativität
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Offenheit für Neues und Begeisterung für die Technologie von morgen


Mit Ihrer Einsatzbereitschaft und Flexibilität bieten sich Ihnen beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Sie sind an dieser Tätigkeit als Bachelorand (m/w) für eine Bachelorarbeit mit dem Titel "Entwicklung eines HW-Monitorprogramms zur Unterstützung der Inbetriebnahme von elektronischen Steuergeräten" interessiert. Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Onlineformular.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Hier können Sie sich
Online bewerben

Ihr Ansprechpartner bei hofer

Kerstin Neumeier
hofer powertrain GmbH
Sedanstraße 21B
97082 Würzburg
Tel: +49 931 359 335 611
Internet: www.hofer.de

 
 
STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  NEWS  |  ARCHIV  |  KARRIERE  |  SITEMAP  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM
© hofer 2015
kkCMS |  TOOLS
 
close

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise, die Sie mit dem Senden der Bewerbung bestätigen:

Sie stimmen durch Aktivieren der Check-Box ausdrücklich zu, dass die hofer AG Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet und berechtigt ist, diese Daten innerhalb der hofer AG und ihrer Konzerngesellschaften weiter zu geben, zu verarbeiten und zu verwenden. Die Weitergabe, Verarbeitung und Verwendung beschränken sich auf die Zwecke der Personalsuche und Personaladministration. Die hofer AG wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte übermitteln noch in irgendwelcher Weise vermarkten, Ihre Daten sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich weiter einverstanden, dass wir die Bewerbungen für die Dauer von einem 1 Jahr speichern, um sie auch für künftig frei werdende Stellen in unserem Konzern zu berücksichtigen.

Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Nach einem Widerruf ist eine Weitergabe, Verarbeitung oder Verwendung unzulässig. Ferner haben Sie das Recht, Auskunft über oder eine Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an den zuständigen Personalmanager.“